Rennbildschirm

Beim Rennbildschirm gibt es ein paar Punkte, die einer Erklärung bedürfen:

Rennbetrieb
Rennbetrieb
  • Zeile 1: a)Name des Rennens + Lauf; b) Startampel; C) Noch verbleibende Rennzeit; d) Mein Logo
  • Zeile 2: Namen der jeweiligen Fahrer; Es handelt sich dabei um Buttons, mit denen auch manuell eine Strafe ausgesprochen oder zurückgenommen werden kann.
  • Zeile 3: Rundenzeiten der jeweiligen Fahrer
  • Zeile 4: Anzahl der gefahrenen Runden; Slotfarbe
  • Zeile 5: a) Persönliche schlechteste Rundenzeit; b) Farblicher Hinweis, ob Spannung auf der Spur anliegt (grün = ja, rot = nein) und Anzahl der Strafsekunden, welche runtergezählt werden; c) Persönliche schnellste Rennrunde
  • Zeile 6: Fahrer des nächsten Rennlaufs
  • Zeile 7: a) Rennstart – Die noch verbleibende Rennzeit wird aktualisiert, alle Rundenzeiten werden gelöscht, die Startampel läuft an; b) Rennabbruch – Die Anzahl der Runden und die Rundenzeiten werden ohne abzuspeichern gelöscht. Der Lauf kann sofort wieder gestartet werden; c) Speichern – Die Ergebnisse werden ohne Korrektur abgespeichert. Der nächste Lauf wird vorbereitet oder, falls kein Lauf mehr offen ist, das Gesamtergebnis des Rennens angezeigt; d) Ändern – Korrektur der Ergebnisse