Die Rose an der Burg Linn

Eigentlich bin ich kein Naturfotograf. Zu Pfingsten habe ich aber mit meiner besseren Hälfte den Flachsmarkt an der Burg Linn in Krefeld besucht. Während sie zufrieden alle Stände in Augenschein genommen hat, konnte ich in Ruhe mein neu erworbenes Objektiv austesten. Dabei handelt es sich um das XF 18-135. Dies ist ein Objektiv aus der Kategorie „Suppenzoom“, welches in einschlägigen Fotoforen die Meinungen der User spaltet. Nicht zuletzt wegen der doch großen Qualitätsstreuung. Ich selbst habe es mir wegen des großen Brennweitenbereichs als Allrounder für Reisen zugelegt.

Rose an der Burg Linn
Fujifilm X-T3 | XF 18-135 | 116 mm | f 6.4| 1/1250 sec. | ISO 320

Ich denke, dass ich ein recht gutes Exemplar erwischt habe……

Aston Martin DB4 GT

Die nachfolgenden Bilder sind auf der Techno Classica 2019 in Essen entstanden. Und ja, das Modell ist eigentlich kaum zu erkennen, aber eine Komplettaufnahme war durch die beengte Aufstellung auf der Messe leider nicht möglich.

Beim Aston Martin DB4 GT handelte es sich um eine überarbeitete Version des ursprünglichen DB4, die für den Einsatz im Motorsport ausgelegt war. Mit knapp über 300 PS brachte es der Motor in der längsten Übersetzung auf 246 km/h.

Fujifilm X-T3 | XF 16-55 | 55 mm | f 2.8| 1/160 sec. | ISO 160

Der DB4 GT wurde im Jahr 1959 entwickelt. Das ausgestellte Modell stammt aus dem Jahr 1960.

Fujifilm X-T3 | XF 16-55 | 32.1 mm | f 2.8| 1/160 sec. | ISO 160

Weitere Infos findet Ihr auf Wikipedia.