PS: Ich liebe Dich!

Am letzten Sonntag habe ich gemeinsam mit meinem Sohn das Museum Kunstpalast in Düsseldorf besucht. Derzeit ist dort u.a. die Sonder-Ausstellung „PS: Ich liebe Dich!“ beheimatet. Der Titel der Ausstellung ist zwar super passend gewählt, lässt aber nicht unbedingt vermuten, dass es sich hier um eine Autoausstellung handelt. Natürlich handelt es sich nicht um eine normale Autoshow, sondern dort werden noch bis zum 10. Februar 2019 ausgewählte Exponate klassischer Sportwagen gezeigt. Dabei hat man es verstanden, die Exponate im wahrsten Sinne des Wortes ins richtige Licht zu rücken. Für mich als Hobbyknipser ein echter Traum!

Um so enttäuschter war ich dann am Tag unseres Besuches: Schon im Innenhof erwartete uns eine Schlange Gleichgesinnter, an deren Ende wir uns geduldig einreihen mussten. Wäre ich doch nur früher aufgestanden! Und so bestätigte sich dann auch meine böse Vorahnung: Die Ausstellung war so gut besucht, dass Fotografieren eigentlich kaum möglich war, insbesondere für mich, da ich nur mit einem manuellen Objektiv ausgestattet und somit etwas gemächlicher unterwegs bin.

So kann ich Euch hier nur zwei Fotos zeigen, die man mit etwas mehr Ruhe bestimmt auch noch besser hätte einfangen können…..

Ferrari 250 GT SWB Berlinetta Competizione – 1961
Sony A7RII / Voigtländer Nokton 40 1.2
1/80 sec / F 2.8 / ISO 800
BMW 507 Vorserien-Prototyp – 1955
Sony A7RII / Voigtländer Nokton 40 1.2
1/80 sec / F 2.8 / ISO 800